Zwischen Wohlde und Stapel : Werkzeug-Diebe treiben ihr Unwesen

In der Nacht zu Donnerstag wurden von mehreren Höfen Aufsitzrasenmäher und Werkzeuge gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Avatar_shz von
09. August 2019, 13:26 Uhr

Wohlde | In Wohlde wurden in der Nacht zu Donnerstag (8.) von mindestens drei Höfen mehrere Aufsitzrasenmäher und hochwertiges Werkzeug gestohlen. Das teilt die Polizeidirektion Flensburg mit.

Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu den Anwesen und deren Gebäuden. Diese liegen an der Hauptstraße zwischen Wohlde und Stapel. Teilweise wurden Ketten durchtrennt und Türen aufgebrochen. Es wurden mehrere Aufsitzrasenmäher, Schweißgeräte und Werkzeuge entwendet.

Ketten wurden durchtrennt und Türen aufgebrochen

Die Sachen dürften mit größeren Fahrzeugen abtransportiert worden sein, vermutet die Polizei.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen und auffällige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Schleswig unter der Telefonnummer 04621/840 in Verbindung zu setzen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert