Originell : Werders Spuren auf Hallig Gröde

Avatar_shz von 24. Mai 2019, 16:27 Uhr

shz+ Logo
Schriftzug und Logo im Warftstreifen.
Schriftzug und Logo im Warftstreifen.

Der ehemalige Bürgermeister Volker Mommsen hat mit seinem Rasenmäher Schriftzug und Vereinslogo in den Warftstreifen gemäht.

Gröde | „Ich bin seit mehr 40 Jahren Anhänger des Clubs von der Weser“, gesteht Volker Mommsen, Halligbewohner und früherer, langjähriger Bürgermeister von Gröde.   „Beim Rasenmähen am Warftstreifen hatte ich die Idee, das Vereinslogo und den Werder-Schriftzug auszuschneiden“, berichtet er und fügt augenzwinkernd hinzu: „Beim Gedanken an meinen Lieblingsverei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert