Verein Ackerdemia : Wenn Schüler zu Gärtnern werden: Experten helfen beim Anlegen von Schulgärten

shz+ Logo
Hilfe beim Gärtnern erhalten die Kinder der Klaus-Groth-Schule.

Hilfe beim Gärtnern erhalten die Kinder der Klaus-Groth-Schule.

Vom Pflanzen bis zur Ernte begleiten Mitarbeiter des Vereins Ackerdemia Schüler der Klaus-Groth-Schule.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Juni 2019, 16:58 Uhr

Husum | Seit drei Jahren nimmt die Klaus-Groth-Schule an einem im nördlichen Schleswig-Holstein einmaligen Projekt teil. Unter fachkundiger Anleitung von Mitarbeitern des Vereins Ackerdemia legen die Schüler ein...

sHumu | Seti erid heJnar nitmm eid htKchuseolluraS-G- an emeni mi nienchldör elnscotsiweShig-Hl imlginenae jrktoeP .itel Unrte kacfdgnruehi uAnlgntie onv ertbaMnreiit sde eernVsi kricedaeAm lgene die ecrüSlh nneie urcaehclSk n.a eDi ltteez ugflPnzan ovn ntleseügesiGnzme gedihet itp,cärgh snid hics ied Kleenin negii nud nnoeknt tjzet ibe eesbmt ettWer uene eüaGpennzsmlfe iwe moeTat,n urkneG rdoe ürbKsi tesezn. ieDba fahl hinen Mdi-ieetirkcrerianaAbtem innAka d.noolH ctzelegiihiG nefhru edi üucrGlrhesnd hrei stree Eentr n.ie saD rokePtj rdwi von erd rsees-asN-eSdpatrkOso dun edm Rartyo blCu msuHu nrezt.utsütt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen