Erziehungshilfe in Nordfriesland : Wenn es alleine nicht mehr geht: So holte sich eine verzweifelte Mutter Hilfe

Avatar_shz von 03. März 2021, 12:07 Uhr

shz+ Logo
Verzweiflung und Überforderung: Verschiedene kostenlose Angebote in Nordfriesland geben Familien Hilfestellung.

Verzweiflung und Überforderung: Verschiedene kostenlose Angebote in Nordfriesland geben Familien Hilfestellung.

Eine dreifache Mutter kommt alleine nicht mehr klar: Eine Erziehungshelferin von "Familien im Mittelpunkt" half Karin Schmitt*.

Nordfriesland | Als Karin Schmitt* 2015 mit ihren damals 5-jährigen Zwillingen und der 2-jährigen Tochter eine Mutter-Kind-Kur machte, riet man ihr zu einer Erziehungsberatung: „Mein Sohn war zu der Zeit ziemlich fordernd. Ich war regelrecht verzweifelt und hatte das Gefühl, nicht mehr alles schaffen zu können“, erinnert sie sich und weiß auch noch, wie sehr sich all ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen