zur Navigation springen

Glühwein und Musik : Weihnachtsmarkt in Bredstedt

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Ein buntes Programm hat der Bredstedter Handels- und Gewerbeverein für seinen Weihnachtsmarkt organisiert. Bis zum 23. Dezember geht es auf dem Fiede-Kay-Platz rund.

„Wir sind ein eingespieltes Team“, antwortet der Vorsitzende des Bredstedter Handels- und Gewerbevereins (HGV), Michael Thomsen, wenn man ihn fragt, wie lange Vorlaufzeit die Mitglieder für den Weihnachtsmarkt benötigen. Drei bis vier Wochen dauert dann die Organisation. In dieser Zeit telefonieren die acht Vorstandsmitglieder viel, um die 98 HGVler zu informieren und Aufgaben zu verteilen. Und alle machen mit. Herausgekommen ist wieder ein buntes Programm, das am Montag (23. November) beginnt. Die zentrale Anlaufstelle ist täglich ab 15 Uhr und bis zum 23. Dezember der Fiede-Kay-Platz. Dort kann man sich mit Freunden treffen, Glühwein trinken und sich mit kleinen Gerichten stärken. Geschreddertes Holz auf dem Boden verstärkt das wohlige Gefühl. Und auch der Weihnachtsmann hat für die Sonnabende seinen Besuch angekündigt. Unverzichtbar ist in jedem Jahr die Bredstedter Weihnachtsverlosung. Wie gewohnt hat der HGV die Teilnahmezettel drucken lassen. Bei jedem Einkauf in den teilnehmenden Fachgeschäften in Bredstedt sowie teilweise in Breklum und Bordelum bekommt man ein „Schweinchen“ zum Einkleben. Sechs braucht man für eine volle Karte. Jeden Sonnabend ab 18 Uhr werden die Preise verlost: Zu gewinnen gibt es Gutscheine, Präsentkörbe, Elektronik und das Bredstedter Weihnachtsgeld als Sofortgewinn: erste Ziehung 100 Euro, zweite 200 Euro, dritte 300 Euro und vierte 400 Euro. Die Gutscheine werden per Post verschickt, für alle anderen Preise muss man persönlich bei der Ziehung anwesend sein.

Das Programm: Donnerstag (26.), 18 Uhr: Bredstedter Trachtenkinder; Sonnabend (27.): 17 Uhr Stamer & Schiller, 18 Uhr Verlosung. Dezember: Donnerstag (3.), 18 Uhr: Christoph Bachmann; Freitag (4.), 19 Uhr: Party; Sonnabend (5.), 17 Uhr: Spielmannszug Bredstedt, 18 Uhr Verlosung; Sonntag (6.), 15 Uhr: Stockbrot; Donnerstag (10.), 18 Uhr: OGS Bordelum; Freitag (11.), 17 Uhr: HGV-Treff; Sonnabend (12.), 17 Uhr: Spielmannszug Langenhorn, 18 Uhr Verlosung; Donnerstag (17.), 18 Uhr: „Nisserne fra Bredsted“ und Kirchen-Flötengruppe; Freitag (18.), 17 Uhr: After-Work-Treff; Sonnabend (19.): 17 Uhr Zweistimmig & Freunde, 18 Uhr Verlosung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen