Husum : Wegen Corona: Polizeistationen schließen vorübergehend für Publikumsverkehr

shz+ Logo
Mit der Schließung will die Polizei in Zeiten der Corona-Epidemie ihre Einsatzfähigkeit erhalten.

Telefonisch ist die Polizei im südlichen Nordfriesland über die Wache in Husum zu erreichen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. März 2020, 15:35 Uhr

Husum | Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus werden im Bereich Husum die Polizeistationen Hattstedt, Viöl, Friedrichstadt, Tönning, Garding, St. Peter-Ording und Pellworm vorübergehend für den Publikumsverkehr ...

suHmu | Weeng dre utgsbeAirun des Vornriousa-C rewnde mi eehBric suumH edi ieszonPteoilntai atttHsdet, ,lVöi rcditehs,aFtidr inögn,nT rGn,giad .St irrOe-endtPg dun lowlemrP eonbvergedühr für nde reluivbkPsmkrehu i.leenchßs Dseie Mßmeahan enidt edr araheutdenf nrehcSgui rde hieoizneicllp .treAib eDi aBeemtn dre eDtsneltsile ilbeben aebr fsetnoechli hebr.reciar rueHiz stthe ide ehcaW dse leeiPiorivzesr usumH am ntSadtor Humus uertn eolfnTe 01884/3040 undr mu edi Uhr zru ünf.erguVg iDe ürgBre deernw ,btneeeg run in riennendgd lFälne afu erd leentDslitse zu ehrescnien nud hvrero esrt leimna erp olfnTee dne eSalchhatvr anduztleelsr. eiD aEszrifctttshnaeibe dre ezliPio tsi von erd ebgevhnoüdrnree Scheglßuin nhitc ceiä.tthbirteng rüF rNtfeou sneeht merim ide 011 udn die etdgenoinnw tnrgfeiwnSaatzuenseeengb zru üfgegnr.Vu reW enie eeignAz tterstean ,thöecm wdri ten,eebg dei nWe-aOlhneic erd znidespoLalei zu n.netzu Desie tsi gTa nud chNat rteun med egendnlfo iknL zu enrece:irh -hlthchgswcww./ew.llsinenineoa.deisweO

eenstreleWi onroCa in hnlZae

eirlWseeetn Ab ngatMo edenwr onZhiewgnetuwn leortnrtklio

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen