Sylt, St. Peter-Ording, Föhr : Vorwurf überprüft: Schleppen Touristen Corona in Nordfriesland ein?

Avatar_shz von 17. September 2020, 08:00 Uhr

Seit Anfang Juli führt der Kreis darüber Statistik, bei wie vielen Urlaubern in Nordfriesland Corona nachgewiesen worden ist.

Es ist ein Verdacht, der gerade in sozialen Netzwerken regelmäßig geäußert wird und für Unmut sorgt: Als Urlauberregion halten sich in Nordfriesland regelmäßig mit Corona infizierte Touristen auf und stecken schlechtestenfalls die Einheimischen an. Jüngst wurde diese Debatte wieder angestoßen, nachdem bekannt geworden war, dass ein Urlauber auf Hallig ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen