Tonnenschwere Tanne : Vorbote für Weihnachten

Ein großer Kran hievt die Tanne in ihre Halterung.
Ein großer Kran hievt die Tanne in ihre Halterung.

Auf dem Husumer Marktplatz steht jetzt wieder der traditionelle Tannenbaum. Das prächtige Exemplar wiegt zweieinhalb Tonnen.

shz.de von
18. November 2014, 11:45 Uhr

Rund 13 Meter hoch und zweieinhalb Tonnen schwer ist der Tannenbaum, der nun als Vorbote für den am 24. November beginnenden Weihnachtsmarkt auf dem Husumer Marktplatz steht. Mit einem 70-Tonnen-Kran wurde er aus einem Garten im Ortsteil Dreimühlen über ein Haus hinweg auf ein Transportfahrzeug verladen und mit diesem über die Umgehungsstraße in die Innenstadt gebracht. Hier hob der Kran ihn in einen eineinhalb Meter tiefen Schacht, wo Mitarbeiter der Stadt ihn fixierten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen