Segeln auf der Treene : Vorbereitung auf das Opti-Lager

Viele der heutigen Betreuer haben selbst schon als Kinder am Lager teilgenommen.
Foto:
Viele der heutigen Betreuer haben selbst schon als Kinder am Lager teilgenommen.

Zum 45. Mal findet in diesem Sommer das Opti-Lager für Nachwuchssegler in Friedrichstadt statt. Das Revier auf der Treene ist für den Seglernachwuchs optimal.

von
15. Mai 2016, 15:30 Uhr

Ein Trainingslager für Nachwuchssegler mit Optimisten-Jollen (Opti) findet in der letzten Woche der Sommerferien, vom 27. August bis 3. September 2016 auf dem Gelände des Segelclubs Friedrichstadt (SCFr) statt. Anmelden können sich sowohl Anfänger wie Fortgeschrittene und erfahrene Regattasegler. Die jungen Seglerinnen und Segler zelten auf dem Gelände des Treene-Freibades und werden täglich von erfahrenen Trainern betreut. Das Opti-Lager findet bereits zum 45. Mal statt – manche der Betreuer haben schon selbst als Kinder teilgenommen. Nähere Informationen und Anmeldung unter www.scfr.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen