zur Navigation springen

Saisonstart in St. Peter-Ording : Vom Vortrag bis zum World Cup

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording präsentiert ihr Veranstaltungsprogramm für 2014. Höhepunkt ist wieder der Kitesurf World Cup im August. Und erstmals gibt es im Nordseebad ein großes Fest zur Saisoneröffnung mit verkaufsoffenem Sonntag am 9. März.

Kitesurf Worldcup, Drachenfest, Strandsegeln, Beachvolleyball und die Bigband der Bundeswehr – Besucher von St. Peter-Ording können sich wieder auf viele Großveranstaltungen im Nordseebad freuen, aber auch auf einen bunten Veranstaltungsreigen mit Konzerten, Kabarett und Vorträgen im Dünen-Hus. Das Veranstaltungsprogramm der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording (TZ) für 2014 steht. Der traditionelle Auftakt ist heute das Biikebrennen mit Feuerrede und Musik. Der große Holzstapel wird um 18.30 Uhr am Seedeich im Ortsteil Bad entzündet. Und am kommenden Sonntag (23.) findet der erste verkaufsoffene Sonntag im Jahr von 12 bis 17 Uhr statt.

Doch das ist erst der Testlauf für die große Saisoneröffnung am Sonntag, 9. März, für die die örtlichen Vereine, der Handel, die Gewerbetreibenden und die Tourismus-Zentrale ein buntes Programm mit vielen Aktionen auf die Beine gestellt haben. „Wir wollen uns als Ort herausputzen“, sagt Konstanze Jensen, Leiterin der Veranstaltungsabteilung der TZ. Von 12 bis 17 Uhr haben die Geschäfte geöffnet. Nach dem Winter präsentieren sie die neuen Kollektionen. Auf dem Marktplatz in St. Peter-Dorf stellen sich die Feuerwehr, die DLRG und Schäfer Tours vor. Ab 15 Uhr zeigen die Rettungskräfte bei einer gemeinsamen Einsatzübung ihr Können. In der Tourist-Information im alten Rathaus können sich die Besucher mit Infomaterial eindecken und bei Kaffee und Keksen eine Pause machen, während die Kinder in der Mal-Ecke ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Im Kinderspielhaus in der Dorfstraße wird Frühlingsbasteln und eine große Spieleaktion angeboten. Wissenswertes über die modernisierte Dünen-Therme mit ihren Riesen-Rutschen und über das Gesundheits- und Wellnesszentrum ist bei Führungen zu erfahren. Strandkorbreparatur und die Strandreinigungsmaschine präsentiert der Bauhof auf dem Parkplatz der Dünen-Therme. Um bequem zwischen Bad und Dorf pendeln zu können, gibt es einen Shuttle-Service. Apropos Dünen-Therme: Die umfassende Modernisierung soll bis zum Sommer abgeschlossen sein. Die offizielle Einweihung findet am 25. Juni mit Wirtschaftsminister Reinhard Meyer statt.

Die nächsten Großveranstaltungen in St. Peter-Ording sind dann das Osterfeuer am 20. April und die Internationale Pfingstregatta der Strandsegler am 7. und 8. Juni. Der Gegen-den-Wind-Triathlon findet am 21. Juni, der Halbmarathon am 22. Juni statt. Die Bigband der Bundeswehr gibt am
30. Juni ein Benefiz-Konzert auf der Buhne.

Im Sommer erwarten dann wieder die drei Klassiker die Gäste am Strand: vom 18. bis 20 Juli das Beachvolleyball-Turnier, vom 1. bis 10. August der Kite Surf World Cup, die größte Veranstaltung dieser Art weltweit, und vom 22. bis 24. August das Drachenfestivel. „In enger Abstimmung mit dem Nationalparkamt werden wir das Security-Personal aufstocken“, erklärt Konstanze Jensen. Wie im vergangenen Jahr werden während des World Cups morgens verstärkt Kontrollen stattfinden. Private Partys und wildes Campen hatten für einigen Verdruss gesorgt.

Die Westküsten-Kammermusiktage werden in anderer Form unter dem Motto „Natur und Musik im Einklang“ präsentiert – nicht mehr Anfang September, sondern am 14. und 15. Juni. Organisator Wolfgang Hinzpeter, der Nabu und die TZ arbeiten an dem neuen Programm. Veranstaltungsorte sind das Dünen-Hus und die Leuchtturmwarft in Westerhever.

Die Veranstaltungsreihe Kulturhimmel im Dünen-Hus wird fortgesetzt, diesmal mit Lokalbezug, am 29. Mai heißt es „Bei uns in Eiderstedt“. Und auch das Kinderspielhaus wird das ganze Jahr über für Spiel und Spaß für die kleinen Gäste sorgen. Konstanze Jensen ist sich sicher, dass im Veranstaltungsreigen 2014 für jeden Besucher etwas dabei ist.


zur Startseite

von
erstellt am 21.Feb.2014 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen