Nordfriesland : Vollsperrung nach heftigem Zusammenstoß

Die L 38 musste am Freitagmorgen voll gesperrt werden.
Foto:
Die L 38 musste am Freitagmorgen voll gesperrt werden.

Zwischen Schwabstedt und Winnert sind zwei Geländewagen kollidiert.

von
24. März 2017, 15:50 Uhr

Frontalzusammenstoß am Freitagmorgen auf der L 38 zwischen Schwabstedt und Winnert: Gegen 6.30 Uhr kollidierten in Höhe Lehmsiek zwei Geländewagen. Dabei wurden die beiden Fahrer leicht verletzt. Die Straße musste voll gesperrt werden. Der aus Richtung Schwabstedt kommende Nordfriese geriet ersten Ermittlungen zufolge mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Der 53-jährige Fahrer stieß dort frontal mit einem weißen Geländewagen eines 22-Jährigen zusammen. Zwei Rettungswagen waren im Einsatz und brachten die Männer ins Krankenhaus.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen