zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

20. Oktober 2017 | 04:11 Uhr

Bundesstrasse 5 : Vollsperrung in Bredstedt

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Seit Ende August wird in Bredstedt der Asphalt auf der B5 auf einer Länge von etwa 2,3 Kilometern erneuert. Von Sonnabend, 12. September, 19 Uhr, bis Montag, 14. September, 4 Uhr, wird es eine Vollsperrung geben.

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2015 | 21:00 Uhr

Seit der vergangenen Woche wird in Bredstedt der Asphaltaufbau der Bundesstraße 5 erneuert. Für den Einbau der Deckschicht auf dem Kreisverkehr zwischen der Eisenbahnstraße und der Niebüller Straße, muss dieser nun voll gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am Sonnabend, 12. September, um 19 Uhr und endet am Montagmorgen, 14. September, um 4 Uhr. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Wie berichtet, wird der Asphaltaufbau der B5 im Ort wird auf einer Gesamtlänge von etwa 2,3 Kilometern erneuert. Gleichzeitig erhält der parallel verlaufende Radweg an der Niebüller Straße auf zwei Teillängen von insgesamt etwa 600 Metern eine neue Asphaltdeckschicht. Die Kosten für die gesamte Baumaßnahme betragen laut Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein etwa 1,15 Millionen Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen