Virtuose Barockmusik

shz.de von
31. Juli 2018, 17:15 Uhr

Zu einem Konzert mit virtuoser Barockmusik lädt die Kirchengemeinde Tönning-Kating-Kotzenbüll für Freitag (3.) um 19 Uhr in die St. Laurentiuskirche in Tönning ein. Das seit 2013 zusammen musizierende Duo Susanne Ehrhardt und Maximilian Ehrhardt spezialisiert sich auf die selten zu hörende Kombination der historischen Klarinetten-Instrumente und Blockflöten mit der historischen Harfe. In verschiedenen virtuosen Programmen stellen sie die Klarinetten, Blockflöten und Harfen des Barocks und der Klassik vor.

In ihrem aktuellen barocken Programm bringt Susanne Ehrhardt neben der Blockflöte auch das Chalumeau zum Klingen. Dieses besondere Instrument ist der Vorläufer der Klarinette und passt klanglich perfekt zur barocken Harfe.

Maximilian Ehrhardt spielt eine italienische chromatische Harfe, die Arpa Doppia mit über 90 Saiten, die im 17. und 18. Jahrhundert in ganz Europa beliebt war. Zu hören sind Werke von Corelli, Telemann, Finger unter anderen. Karten gibt es nur an der Abendkasse.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen