zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

24. August 2017 | 03:51 Uhr

Kunst in Reimersbude : Vier stellen aus

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Mit einer neuen Werkschau startet die Saison des offenen Ateliers in Reimersbude 12 bei Witzwort. Die vier Künstler Achim Schmacks, Andrea Lorenz, Per Hagen und Solvej Krüger stellen die verschiedensten Arbeiten aus.

Die KunstBude 2.0 will zum Saisonstart Neugier wecken. Am Ostersonntag um 11 Uhr startet sie mit einer neuen Werkschau die Saison des offenen Ateliers in Reimersbude 12 bei Witzwort. Den Besucher erwarten tiefgründige, feine Zeichnungen von Achim Schmacks, die sich den frischen Farben von Andrea Lorenz Malereien stellen und vergoldete, teils organisch anmutende Objekte von Per Hagen, die auf fangfrische, teils provokante Plastiken aus Strandgut von Solvej Krüger treffen. Die vier Künstler haben sich wieder etwas Abwechslungsreiches einfallen lassen, wie sie sagen: Im Mai einen Gastauftritt von Jens Rusch aus Brunsbüttel, im Sommer eine Beteiligung an den offenen Gärten Schleswig-Holsteins und weitere Kunstevents im Laufe des Jahres. Von Mai bis Oktober findet zudem erstmalig eine Dependance-Ausstellung in der Alten Schule in Warmhörn statt. Der Eintritt ist wie immer frei. Öffnungszeiten je nach Wetterlage: mittwochs, sonnabends und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Weitere Info unter www.kunstbude.jimdo.com.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Apr.2015 | 08:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen