Prozess am Landgericht Flensburg : Versuchter Mord in Witzwort: Gutachter hält Verletzungen durch Fußtritte für möglich

shz+ Logo
<p>Vor dem Landgericht Flensburg ist der Prozess gegen zwei Witzworter fortgesetzt worden.</p>

Vor dem Landgericht Flensburg ist der Prozess gegen zwei Witzworter fortgesetzt worden.

Gegen klare Auflagen ist der Haftbefehl gegen die angeklagten Brüder außer Vollzug gesetzt worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. April 2019, 09:56 Uhr

Witzwort | Im Prozess gegen die beiden Witzworter, die des versuchten Mordes an ihrem Onkel angeklagt sind, vernahm die II. Große Strafkammer am Landgericht Flensburg gleich mehrere Mitglieder der Familie. Sie sollt...

Woirwttz | mI oPrzses egegn die inebde rWtoewzi,tr dei sed rtuhnvecse ordMes an rmihe Onelk aegntlgak dsin, eavnhmr eid I.I ßorGe emrratmSakf ma ngcLhiaedtr brlugsFne lichge erhemer gtrieMelid der aiiemlF. iSe tllnsoe mvo bulfaA des eFsets hnitreecb, ni eenssd Vaferul es uz edr telttGaaw nmoegemk isen llos.

dnU eis urwden zur lenenrhpicös cwgukEintnl dre zum ntZuikpte der Tat girhnä0J2-e vmenom.ner uZm sneceehn,erghK um dsa se ni edr Akangle hgte, nnntoek eis iknee ngAenba camn.eh

tsalsrmE delteme ishc niere rde deiben algnekentgA zu orWt. Er ectbheiter ovn Eriugcknlsrnnneüe rvo und achn dre T.at ieSn urdBer aebh mhi whzcsninei ,tsäiettbg nhi am tTroat cihtn shengee zu aenbh.

medrußAe ruwde nie ctrGhteua hr,ötge edr ied rlznetenVegu eds nOlsek siehecnbreb e.lostl rE trihbeteec vno ceeclrüähS,dhnb ewi esi tmi red sutaF vhrtesacur nesi ektnön.n mdeZu eabh er ngnrteVelzue geeehn,s eid nov Fetißnttur semtamn nentkön – ewi eis die aeglAnk nde dibene iw.ftrvor iBe irnee efnriFiliaeem im lJiu 0128 in Wtwiortz ersiK( edNosrli)fradn elonsl eis rehni kOenl tim äcelnShg dnu Ttnetri nggee den pfoK genzurumnbi rhtcvsue e.ahbn

ngGee raekl lgAneauf iwe lpeenlhiftdcMe dun eoktsltolAsh dnis eid bhtefafHeel egeng deibe außer zogullV eezttsg rew.ndo nI rde hnnceäts ngzuSti lsenol die insbrEeges iense hsyiirtcncshape sctnhetGua rtolveslget wenre.d

cklcibkRü afu eid rrofVüwe rde stsaactaawanft:lthS

üerrdB neweg eecsuhrtnv rdoeMs an ehrmi kOeln orv chiretG

 

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen