Schwesing : Verletzter bei Verkehrsunfall

Der Wagen landete zwischen Schwesing und Wester-Ohrstedt im Graben.
Der Wagen landete zwischen Schwesing und Wester-Ohrstedt im Graben.

Auf der B 201 kommt ein Autofahrer aus ungeklärter Ursache von der Straße ab.

shz.de von
23. November 2018, 15:49 Uhr

Der Alarm kam am Donnerstag gegen 18.30 Uhr. „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“, hieß es. Zur Unfallstelle eilten die Husumer und Schwesinger Feuerwehren. Rettungswagen des Kreises und Husumer Polizei kamen hinzu.

Ein aus Richtung Wester-Ohrstedt kommender Autofahrer war auf der B 201 aus ungeklärter Ursache Höhe Schwesing rechts von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Nachfolgende Autofahrer eilten als Ersthelfer hinzu. Während der Rettungsarbeiten wurde die B 201 für eine Stunde halbseitig gesperrt. Die Feuerwehr konnte den Fahrer ohne Einsatz der Rettungsschere befreien.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen