Großeinsatz : Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

 Foto: Helmuth Möller
Foto: Helmuth Möller

Avatar_shz von
08. Juni 2013, 09:52 Uhr

Husum | Schwerer Verkehrsunfall und zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz auf der B 200: Um 11.45 fuhr dort gestern ein 30-jähriger Mann mit seinem schwarzen BMW in Richtung Viöl, als am Augsburger Weg von rechts unversehens ein Nissan einbog. Der Aufprall erfolgte mit großer Wucht. Beide Fahrzeuge drehten sich, und der rote Nissan kippte in den Graben. Die eingeklemmte Fahrerin musste von der Husumer Feuerwehr aus ihrem Wagen herausgeschnitten werden. Die Wehr war mit 30 Leuten vor Ort. Die Leitstelle in Harrislee hatte Großalarm gegeben und zudem mehrere Rettungswagen sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Unfallstelle gerufen. Polizisten sperrten den Bereich ab, was zu erheblichen Staus führte. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. An ihren Autos entstand Totalschaden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen