St. Peter-Ording : Verkehrskonzept für SPO: Testsperrung und Umlenkung geplant

Avatar_shz von 20. November 2020, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Die Anfahrt zum Ordinger Strand soll nur von der Utholmer Straße erfolgen (r.), die Abfahrt über die Südrampe (l.).

Die Anfahrt zum Ordinger Strand soll nur von der Utholmer Straße erfolgen (r.), die Abfahrt über die Südrampe (l.).

Im Sommer sollen Dorfstraße und Im Bad stundenweise gesperrt werden, der Verkehr zum Ordinger Strand anders fließen.

St. Peter-Ording | Melissa Latzel und Jörn Janssen von SHP Ingenieure hatten einiges im Gepäck für die jüngste Sitzung des Verkehrsausschusses von St. Peter-Ording. Vor 20 Tagen waren die Analyseergebnisse für das Verkehrsentwicklungskonzept (VEK) im Ausschuss vorgestellt worden. Nun wurde es konkret: Welche Rahmenbedingungen sollen gelten? Welche Wertigkeiten wollen wir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen