Unfallfreies Ringreiten bei angenehmem Wetter

Die Kindermajestäten von Osterhever.  Foto: hn
Die Kindermajestäten von Osterhever. Foto: hn

shz.de von
30. Mai 2013, 03:59 Uhr

Osterhever | Glück hatten die kleinen Ringreiter in Osterhever: Das Kinderringreiten verlief bei schönem Wetter unfallfrei. Mehr als 30 Mädchen und Jungen nahmen teil. Über diese große Resonanz freute sich der Ringreiterverein Osterhever sehr. König auf der kleinen Bahn wurde Korbinian Busse mit 32 Ringe. Auf dem ersten Platz folgte Julian Brandt (31 Ringe) vor Ben Dircks (31) und Torge Bruhn (30). Auf der mittleren Bahn holte Lisann Dircks mit 36 Punkten den Königstitel. Platz eins errang Aleen Broders (34) vor

Nele Wagner (29) und Lukas Dircks (29). König der großen Bahn wurde Mike Peters (13). Platz eins ging an die amtierende Landesmeisterin Tamara Kruse (11). Auf Platz zwei folgte Finja Jensen (8) und auf Platz drei die Vorjahreskönigin Katrin Clausen (6).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen