Simonsberg in Nordfriesland : Unfall mit drei Autos – ein Verletzter in Lebensgefahr

Bei dem Unfall in Simonsberg wurde ein Mensch lebensgefährlich verletzt.
Bei dem Unfall in Simonsberg wurde ein Mensch lebensgefährlich verletzt.

Schwerer Unfall in Nordfriesland: Drei Autos prallten in Simonsberg ineinander. Dabei wurden zwei Insassen in den Fahrzeugen eingeklemmt.

shz.de von
15. September 2014, 19:46 Uhr

Simonsberg | Bei einem schweren Autounfall in Simonsberg (Kreis Nordfriesland) ist am Montagabend eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Insgesamt seien drei Autos in den Unfall verwickelt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Zwei Personen wurden dabei den Angaben zufolge eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Wracks rausgeschnitten werden. Einer der beiden sei mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert