Bürgermeister in St. Peter-Ording : Umzug und Aussprache: So läuft der Dienstantritt von Jürgen Ritter in Corona-Zeiten

Avatar_shz von 14. Februar 2021, 12:56 Uhr

shz+ Logo

Jürgen Ritter und seine Frau Heike am Wahlabend.

Jürgen Ritter und seine Frau Heike am Wahlabend.

Dienst statt Karneval: Am Dienstag wird der neu gewählte Bürgermeister vereidigt - mit Wirkung zum ersten Mai.

St. Peter-Ording | Fast auf den Tag genau drei Monate nach seiner Wahl zum Bürgermeister von St. Peter-Ording (am 15. November 2020) wird Jürgen Ritter am Dienstag (16.) in der Sitzung der Gemeindevertretung vereidigt – mit Wirkung zum 1. Mai 2021, dem Datum seines eigentlichen Dienstbeginns. Er wird dann die Nachfolge des langjährigen Gemeindechefs Rainer Balsmeiers an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen