Illegale Müllablage : Umweltsünder in Horstedt schmeißen asbesthaltiges Wellblech in den Graben

Avatar_shz von 15. März 2020, 15:04 Uhr

shz+ Logo
Horstedts Gemeindevertreter sind verärgert.
Horstedts Gemeindevertreter sind verärgert.

Zufällig entdeckte ein Landwirt den Müll in einem wasserführenden Straßengraben.

Horstedt | Die Gemeindevertreter in Horstedt sind sauer. In der Straße Norder-Kronenburg hat jemand illegal asbesthaltiges Wellblech in einer Kurve in einen wasserführenden Straßengraben entsorgt. Es kommt häufiger vor, dass Müll an Straßen unserer Gemeinde entsorgt wird, aber jetzt ist das Maß wirklich voll – das ist schon sehr frech.  Entdeckt hatte den grund...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen