Erfolgreiche Hip-Hop-Gruppe : Übung macht den Norddeutschen Meister

Überzeugender Auftritt: die Husumer Videoclip-Formation Delicious.
Überzeugender Auftritt: die Husumer Videoclip-Formation Delicious.

18 junge Mädchen der Husumer Tanzschule Bender tanzten sich in Posthausen zur Norddeutschen Meisterschaft. Damit hat sich die Videoclip-Formation Delicious für die deutschen Titelkämpfe in Mannheim qualifiziert.

shz.de von
03. Juni 2014, 13:00 Uhr

„Und der erste Platz in der Kategorie Formationen Juniors 1 geht an die Gruppe Delicious von der ADTV Tanzschule Bender in Husum!“ Ein Ausruf vom Moderator der Norddeutschen Meisterschaft im Videoclip und Hip-Hop in Posthausen (bei Bremen), der 18 junge Leute auf einen Schlag glücklich machte. Denn dieser Satz ist sogar Gold wert. Eine grandiose Turniersaison liegt hinter den 11- bis 14-jährigen Mädchen der Videoclip-Formation Delicious. Sie ertanzten sich alleine in diesem Jahr einen Bronzepokal sowie jeweils zwei Silber- und Goldtrophäen. Andere Gruppen der Tanzschule Bender waren ebenfalls erfolgreich. So wurde die Ü-30-Formation Dynamite auch Norddeutscher Meister. „Mit den Titeln Norddeutscher Meister und Norddeutscher Vizemeister planen wir selbstverständlich, zur Deutschen Meisterschaft zu fahren“, berichtet die stolze Trainerin und Tanzschul-Inhaberin Nadine Bender (28). Natürlich ist die Teilnahme an diesem krönenden Saisonabschluss, der am 21. und 22. Juni in Mannheim über die Bühne geht, für alle Beteiligten eine große Ehre – aber auch mit vielen Kosten verbunden. Die jungen Tänzerinnen würden sich daher über eine finanzielle Unterstützung freuen, um sich diesen Traum erfüllen zu können. Wer die Jugendlichen auf ihrem erfolgreichen Weg als Sponsor begleiten und unterstützen möchte, darf sich gerne unter Telefon 04841/4042515 an Nadine Bender wenden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen