Tönning : Überholproblem: Die Deichgrafenstraße ist für Auto- und Radfahrer zu eng

Avatar_shz von 20. August 2020, 16:29 Uhr

shz+ Logo
Um Radfahrer zu überholen, ist die Deichgrafenstraße in Olversum viel zu eng.

Um Radfahrer zu überholen, ist die Deichgrafenstraße in Olversum viel zu eng.

Wegen der geänderten Abstandsregelung beim Überholen muss für die Deichgrafenstraße eine neue Lösung gefunden werden.

Tönning | Die neue Abstandsregelung für Autofahrer beim Überholen von Radfahrern sorgte in der jüngsten Sitzung des Tönninger Bauausschusses für Diskussionen. Denn wie sich herausgestellt hat, ist die Deichgrafenstraße in Olversum für diese Vorschrift zu eng. Für Autos Einbahnstraße, für Radfahrer nicht Und so entstand das Gerücht, dass diese schmale Straße für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen