Friedrichstadt : Trecker in Flammen – und kein Wasser da zum Löschen

Avatar_shz von 13. August 2020, 19:38 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrleute begutachten das ausgeglühte Wrack.

Feuerwehrleute begutachten das ausgeglühte Wrack.

Ein Ackerschlepper gerät bei Friedrichstadt in Brand – die Feuerwehr muss Wasser über mehrere Kilometer heranschaffen.

Friedrichstadt | Alarm um 16 Uhr in  Friedrichstadt und den umliegenden Gemeinden – eine pechschwarze Rauchsäule war bis Tönning und Mildstedt zu sehen. Ein Ackerschlepper stand lichterloh in Flammen. Eilig rückten die Feuerwehren aus Friedrichstadt, Koldenbüttel, Seeth, Drage und Witzwort aus. Vor Ort mussten die Einsatzkräfte mit ihren zwölf Fahrzeugen zunächst weit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen