Große Rettungsaktion : Traktor stürzt von Silage-Berg: Fahrer schwer verletzt

Avatar_shz von 01. November 2019, 09:12 Uhr

shz+ Logo
Der Traktor war vier Meter in die Tiefe gestürzt.

Der Traktor war vier Meter in die Tiefe gestürzt.

Am Donnerstagabend ist ein Traktorfahrer in Horstedt-Kronenburg mit seinem Gefährt vier Meter in die Tiefe gestürzt.

Husum | Schwerer Unfall am Donnerstagabend um 18.25 Uhr in Horstedt-Kronenburg: Zu diesem Zeitpunkt waren Arbeitskräfte auf einem landwirtschaftlichen Anwesen mit dem Silagefahren befasst. Zwei jeweils vier Meter hohe Silageberge befanden sich vor Ort; einer war bereits mit Planen zugedeckt.   Auf dem zweiten Silageberg fuhr ein Traktor in vier Metern Höhe ent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert