Zugausfälle auf Sylt : Traktor mit Bagger touchiert Eisenbahnbrücke in Langenhorn

Avatar_shz von 02. Dezember 2020, 09:37 Uhr

shz+ Logo
Der Traktorfahrer hatte nach ersten Erkenntnissen die Höhe der Brücke falsch eingeschätzt.

Der Traktorfahrer hatte nach ersten Erkenntnissen die Höhe der Brücke falsch eingeschätzt.

Die Bahnstrecke Hamburg-Westerland musste für knapp eine Stunde gesperrt werden, es kam zu Zugausfällen.

Langenhorn | Am Dienstag gegen 14 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz auf der Bahnstrecke Hamburg-Westerland gerufen. Ein Traktor mit Tieflader, auf dem ein großer Bagger transportiert wurde, hatte im Bereich Langenhorn eine Eisenbahnbrücke touchiert, wie die Bundespolizei jetzt mitteilt. Die Bahnstrecke wurde gesperrt, da zunächst überprüft werden musste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen