Südermarsch : Tombola-Erlös verteilt

Die Abordnungen der beschenkten Vereine.
Die Abordnungen der beschenkten Vereine.

Insgesamt 3.600 Euro gingen an Jugendgruppen als Unterstützung für deren Arbeit.

shz.de von
28. Mai 2018, 07:00 Uhr

Zum siebten Mal hatte die MAT (Messe-Ausstellung-Treffpunkt) stattgefunden, ein letztes Mal trat Messechefin Telse Jacobsen jetzt in Aktion und überreichte den Erlös der Tombola an Jugendgruppen aus dem Amtsbereich Nordsee-Treene. Zuvor dankte sie den an der MAT beteiligten Jugendfeuerwehren für ihren Einsatz. „Mein Dank gilt aber auch den Firmen, die gutherzig für die Tombola gespendet haben. Wir hatten uns ja stets zum Ziel gesetzt, den Erlös dieser Tombola an die Jugend zu spenden, und das Messeteam hat auf seiner Sitzung darüber entschieden. Heute nun darf ich die Verteilung des Geldes – es handelt sich um einen Betrag von 3.600 Euro – vornehmen.“ Der Erlös wurde wie folgt verteilt: Die Jugendfeuerwehren Schwabstedt, Rantrum, Mildstedt, Simonsberg bekommen jeweils 450 Euro, die Jugendfeuerwehr Ostenfeld 300 Euro, die „Flotten Lotten“ 600 Euro, der Förderverein der Gemeinschaftsschule Mildstedt 400 Euro – zweckgebunden für den Schülerzirkus MilKi, der die MAT mit Vorführungen begeisterte. 200 Euro erhält der ADS-Kindergarten Friedrichstadt und 300 Euro gehen an den SV Ramstedt für die Jugendmannschaften G bis D.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen