zur Navigation springen

Friedrichstadt : Tischlein deck dich auf dem Markt

vom

Tourismusverein Friedrichstadt baut Sonntag auf schönes Wetter. Gemeinsames Frühstück mitten in der Altstadt unter freiem Himmel.

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 07:54 Uhr

Friedrichstadt | Die Mitglieder des Tourismusvereins Friedrichstadt und Umgebung blicken sorgenvoll auf die Wetterkarten. Zwar reicht die Prognose noch nicht bis zum ersten Juniwochenende, doch trockeneres und vor allem auch wärmeres Wetter sollte es am Sonntag, 2. Juni, schon geben, denn dann ist auf dem historischen Marktplatz, mitten im Zentrum des kleinen Holländerstädtchens, wieder die Veranstaltung "Tischlein deck’ dich" geplant. Nach dem Erfolg im Vorjahr soll das gemeinsame Frühstück, möglichst unter strahlend blauem Himmel, um 11 Uhr beginnen.

Das Team des Tourismusvereins hat alles vorbereitet. "Neben den Rosenträumen im Juli kann sich das öffent liche Picknick auf dem Marktplatz zu einem echten Höhepunkt im Jahreskalender entwickeln", sagt Tourismus -Chefin Anke Stecher.

Am Sonntag kann ab 11 Uhr auf dem Grünen Markt gemeinsam mit vielen netten Menschen gepicknickt werden. Wer dabei sein möchte, bringt einfach Tische und Stühle, die auf dem Grandweg aufgebaut werden, und einen nach Belieben gefüllten Picknick-Korb mit. Für spontane Besucher gibt es ein paar Reserve-Tische. Wer es etwas bequemer mag, kann noch bis Freitag (31.) einen Acht-Personen-Tisch beim Tourismusverein vorbestellen - Dekoration in Pink inklusive.

Während im vergangen Jahr die erste Tischlein deck’ dich Veranstaltung noch musikalisch von einem Akkordeonspieler begleitet wurde, ist diesmal die Kieler Aktionsgruppe "Die Partyphotobox ist pink, gemütlich und bringt Spaß" mit dabei. Dabei handelt es sich um Fotografen, wie Anke Stecher erläutert. Rein in die Photobox, aufs Knöpfchen drücken, witzige Gesichter und Posen machen, kurz warten, das Foto wird gedruckt. Der Fotoautomat funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie die Automaten am Bahnhof nur ohne Geldeinwurf. Die Kieler Gruppe nimmt auch einen Kostümfundus mit, so dass sich alle Interessenten in Schale werfen können und ein Erinnerungsfoto der besonderen Art erhalten.

Wer sich auf dem Marktplatz wie ein König fühlen will, der ordert einfach einen Picknickkorb im Internet unter www.friedrichstadt.de. Dabei reicht das Angebot bis hin zu einer edlen Füllung mit Lachs, Sekt und Tarts. Neben dem gemeinsamen Picknick steht aber das Gespräch, die gute Laune und die Unterhaltung an erster Stelle. Vorwiegend pinkfarben wird die Veranstaltung ausgerichtet, so hat auch eine Husumer Tischlerei diverse knallrosa Stühle zur Verfügung gestellt. Zudem hängen gleichfarbige Luftballons zur Dekoration auf dem Marktplatz.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 04881/93930 oder per E-Mail info@friedrichstadt.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen