Poppenbüll : Tempo-Messgerät verschwunden

Avatar_shz von 28. November 2018, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Auch Poppenbüll hatte einmal ein Geschwindigkeitsmessgerät. Es ist vor kurzem gestohlen worden.
Auch Poppenbüll hatte einmal ein Geschwindigkeitsmessgerät. Es ist vor kurzem gestohlen worden.

Sicherheit bleibt großes Thema: Poppenbüll stellt 100.000 Euro für Gemeindestraßen im Haushalt ein.

Poppenbüll | „Wo ist unser Geschwindigkeitsmessgerät?“ lautete eine zentrale Frage in der jüngsten Gemeindevertreter-Sitzung von Poppenbüll. „Wir haben dieses Gerät vor zwei Jahren angeschafft“, sagte Bürgermeister Kurt Eichert dazu, „es hat auch gute Dienste geleistet.“ Bei den Messungen wurde der unrühmlich Schnellste im Ort mit Tempo 131 gemessen. Im Übrigen ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen