Offener Kanal Westküste : Tablets für Pflegeheime in Nordfriesland: So gibt es für Bewohner wieder Kontakte zur Außenwelt

Avatar_shz von 23. April 2020, 13:17 Uhr

shz+ Logo
Eine kurze Einweisung reicht: Andreas Guballa (li.) erklärt Momke Jensen und Steffen Becker, wie das Video-Telefonat auf dem Tablet gestartet wird.

Eine kurze Einweisung reicht: Andreas Guballa (li.) erklärt Momke Jensen und Steffen Becker, wie das Video-Telefonat auf dem Tablet gestartet wird.

Familienmitglieder kommen wieder zu Besuch in die Pflegeheime, allerdings in diesem Fall virtuell mittels Bild-Telefonie.

Husum | Kaum hatte unsere Redaktion über die seelische Lage der Bewohner in Pflegeheimen berichtet, die trotz aller liebevollen Zuwendung durch die Mitarbeiter voller Sehnsucht nach ihren Angehörigen sind, startete der Offene Kanal Westküste eine besondere Aktio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen