Eisessen in Husum : Süße Abkühlung in Husum - literweise

Eis essen am Hafen: Husumer freuen sich über die Abkühlung.
Eis essen am Hafen: Husumer freuen sich über die Abkühlung.

Bestellungen im Sekundentakt: Die Eiscafés in der Husumer Innenstadt profitieren vom Sommerwetter im Frühling.

shz.de von
01. Juni 2018, 10:00 Uhr

Inzwischen hat es wohl auch der Letzte gemerkt: Das Wetter in Husum ist und bleibt bombastisch. Das freut nicht nur Urlauber und Einheimische (diese zumindest nach Feierabend), auch die Betreiber der Eisdielen frohlocken – denn die süße Erfrischung ist dieser Tage buchstäblich in aller Munde.

Doch was genau findet man in den Eiswaffeln der Stadt? Der Husumer ist bei diesem Thema offenbar noch immer ein Gewohnheitstier. „Verkauft werden überwiegend die Klassiker, wie Vanille oder Stracciatella“, weiß Massimo Vettorel, Besitzer des Eiscafés Cortina am Markt. Auch bei Michelangelo am Hafen ist Vanilleeis der Verkaufsschlager. „An sonnigen Tagen gehen hier rund 50 Liter davon über den Tresen“, berichtet Ademilson Alves.

Dabei warten die Eiscafés auch in diesem Jahr mit ganz besonderen Kreationen auf. „Was bei uns sehr gut läuft, ist unser neues Duplo-Eis“, berichtet Vettorel. Bei Cortina werden aber auch andere Süßigkeiten-Klassiker zu den kühlenden Kugeln verarbeitet: Darunter Zuckerwatte und Gummibären. Experimentell wird es auch bei Janny’s Eis, wo Birne, Joghurt-Sanddorn und Honey Crisp zum Probieren einladen.

„Ein Touristenboom ist in diesem Jahr deutlich zu spüren. Darunter sind besonders viele Urlauber aus Dänemark und Schweden“, verrät dort Kristin Lorenzen. Aber auch die anderen Cafés verzeichnen dieses Jahr einen deutlichen Kundenanstieg im Vergleich zu den Vorjahren. „Jetzt ist der Andrang extrem durch das schöne Wetter“, so Alves vom Eiscafé Michelangelo. Das schlägt sich auch in den Verkaufszahlen nieder: So fanden allein an Pfingsten 180 Liter Eis bei Janny’s Eis dankbare Abnehmer.

Wer sein Eis ohne tierische Produkte genießen möchte, hat in der Husumer Innenstadt inzwischen viel Auswahl: Fast alle Fruchteissorten sind vegan und für Schoko-Liebhaber hat das Eiscafé Michelangelo eine vegane Schokoladeneis-Sorte kreiert. Bei Janny’s Eis gibt es eine vegane Eissorte auf Erbsenbasis: „Vegan Dream“, ein Bourbon-Vanilleeis mit Schokosauce.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen