Hallig Hooge : Sturmwarnung und Motorschaden verhindern Gemeinderatssitzung

Avatar_shz von 27. August 2020, 12:56 Uhr

shz+ Logo
Hallig Hooge: Auf der nächsten Bürgerversammlung am 23. September geht es um die Zukunft des „Seehund“. Fotos: hhr
Hallig Hooge: Auf der nächsten Bürgerversammlung am 23. September geht es um die Zukunft des „Seehund“.

Die Hooger müssen den Großteil der Tagesordnung nachholen. Am 23. September geht es in einer Bürgerversammlung um die Zukunft der Gaststätte Seehund.

Hallig Hooge | Eigentlich sollte die jüngste Sitzung der Gemeindevertretung auf Hooge mit Teilnehmern vonKreisverwaltung und Biosphäre stattfinden. Die aber konnten an der abendlichen Zusammenkunft nicht teilnehmen. Wegen des angekündigten Sturms und eines Motorschaden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen