Sturm am Fähranleger in Dagebüll

Peitschende Sturmböen, hochfliegende Gischt und meterhohe Wellen fegten am Sonntagabend über den Fähranleger in Dagebüll (Kreis Nordfriesland). Bereits seit dem Nachmittag hatten die Wetterdienste vor orkanartigen Böen gewarnt, die das Tief „Nannette“ mit sich bringen sollte.