Seniorenbeirat Husum lädt ein : Stresstest fürs Verkehrsnetz

Check der Verkehrswege in Husum: Der Seniorenbeirat lädt ein.
Check der Verkehrswege in Husum: Der Seniorenbeirat lädt ein.

Der Seniorenbeirat lädt zum großen Check der Verkehrswege in Husum am Dienstag, 11. September, ab 14.30 Uhr ab Rathaus ein.

von
06. September 2018, 17:33 Uhr

„Sicher fahre ich Rad“ ist der Titel einer Veranstaltung des Seniorenbeirates der Stadt. Alle Interessierten sind am Dienstag, 11. September, ab 14.30 Uhr, ins Foyer des Rathauses eingeladen. Die Teilnehmer wollen den Straßenverkehr unter die Lupe nehmen und mögliche Gefahrenquellen aufspüren. Auf verschiedenen Routen werden sie in Gruppen mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Rollstuhl und Rollator unterwegs sein – je nach Beteiligung.

Mit dabei sind Experten der Polizei, des Ordnungsamtes, des Radsportvereins ADFC und des Automobilclubs ADAC. Außerdem nimmt Hans Böttcher als Beauftrager für Menschen mit Behinderung teil. Im Anschluss werden die Ergebnisse ausgewertet. „Wir freuen uns auf eine große Beteiligung aus allen Generationen“, so Irene Fröhlich, Vorsitzende des Seniorenbeirates und ihr Stellvertreter, Dieter Lembrecht in der Einladung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen