Schleswig-Holstein Gourmet-Festival : Sterne-Koch verwöhnt in St. Peter-Ording

Rolf Fliegauf ist der jüngste Zwei-Sterne-Koch Europas.
Rolf Fliegauf ist der jüngste Zwei-Sterne-Koch Europas.

Rolf Fliegauf tischte den Gästen im Hotel Ambassador in St. Peter-Ording besondere Genüsse auf. Der Zwei-Sterne-Koch steht eigentlich am Lago Maggiore am Herd.

shz.de von
01. Februar 2016, 13:00 Uhr

Beim 29. Schleswig-Holstein Gourmet-Festival gab Zwei-Sterne-Koch Rolf Fliegauf sein Debüt im Ambassador Hotel &Spa in St. Peter-Ording. Dies war für den Durchstarter aus der Schweiz sein erster Aufenthalt im Badeort. Fast 200 Gäste ließen sich an den beiden Festivaltagen im Restaurant „Sandperle“ von ihm verwöhnen. Zum Empfang gab es Obstbrand von der fränkischen Streuobstwiese und Waldhimbergeist. Weiter standen unter anderem Rindertatar mit Entenleber und Bohnensaft, Kaisergranat mit Karotte und Mumbai Curry sowie Bretonischer Heilbutt mit Blumenkohl und Aalveloute auf der Speisekarte. Fliegauf wurde 2011 jüngster Zwei-Sterne-Koch in Europa. „Ich arbeite mit Neugier und Kreativität, um meine Gerichte stetig zu verbessern“, verriet der Gast vom Luxushotel Giardiano am Lago Maggiore.

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen