Bundesstraße 5 : Stau nach Auffahrunfall

Die Freiwillige Feuerwehr Witzwort wurde zum Einsatzort gerufen.
Die Freiwillige Feuerwehr Witzwort wurde zum Einsatzort gerufen.

Bei einem Unfall auf der B 5 in der Nähe von Witzwort wurden zwei Personen verletzt.

shz.de von
05. April 2017, 19:30 Uhr

Starke Nerven benötigten Autofahrer am Mittwoch auf dem Weg in den Feierabend. Auf der Bundesstraße 5 bildeten sich in der Nähe der Anschlussstelle Bütteleck bei Witzwort Staus in beiden Richtungen. Auslöser war ein Auffahrunfall, in dem zwei Fahrzeuge verwickelt waren. „Ein Autofahrer musste stark bremsen, woraufhin das folgende Fahrzeug nicht rechtzeitig zum Stehen kam und das Vorderfahrzeug in den Straßengraben stieß“, so ein Polizeisprecher. Die Freiwillige Feuerwehr Witzwort wurde zum Einsatzort gerufen. Zwei Fahrzeuginsassen wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei regelte den Verkehr, der am Unfallort vorbeigeführt wurde.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen