zur Navigation springen

Husum im Advent : Startschuss zum Weihnachtsmarkt

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Das bunte Treiben ist eröffnet - und dauert bis zum 28. Dezember.

Gestern (23. November) war es endlich soweit: Der Weihnachtsmarkt rund um den Tine-Brunnen öffnete seine Pforten. Nach einem Gottesdienst mit Pastor Friedrich Mörs, bei dem auch die kleinen Besucher des Bonhoeffer- und des Asmussen-Woldsen-Kindergartens zwei Lieder sangen, erhielten diese von einer Abordnung der 24 Markt-Aussteller, die wieder den kirchlichen Adventskranz gestiftet hatten, Lebkuchenherzen. „Für mich ist dieser bunte Reigen klein, fein und familiär. Er zieht die Leute magisch an“, sagte Bürgermeister Uwe Schmitz, bevor er den 48. Husumer Weihnachtsmarkt offiziell eröffnete. Der soll werktags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr die Besucher anlocken und endet am 28. Dezember.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen