Volkshochschule Husum : Sprachreise: Nach Irland ist vor Irland

Die nordfriesische Jugendgruppe in Irland.
Die nordfriesische Jugendgruppe in Irland.

Irland-Sprachreisen haben eine lange Tradition: Auch 2019 sind wieder junge Nordfriesen mit der VHS Husum unterwegs.

shz.de von
12. September 2018, 16:27 Uhr

Wie in den Vorjahren verlebten 30 nordfriesische Jugendliche mit ihren Begleitern um Ulf Brix auch in diesem Sommer unvergessliche Tage in dem Ort Gorey an der irischen Südostküste. Die 28. Jugendsprachreise in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Husum wartete neben den morgendlichen Englischstunden wieder mit einem großen Ausflugs- und Freizeitprogramm auf. So wurde der Gruppe bei Ausflügen die lange Geschichte der Kelten und Iren näher gebracht – vom landestypischen Gaelic football über Hurling und Irish dancing bis zu Greyhound-Rennen. Ein Highlight war auch die Begegnung mit einer Verwandten von Ed Sheeran. „Fremde sind Freunde, die man bisher noch nicht getroffen hat“, bestätigt Ulf Brix ein irisches Sprichwort. Wer in den Sommerferien 2019 mitfahren möchte, kann sich informieren unter Telefon 04671/5463 und auf der Homepage der VHS Husum unter der Rubrik Dienstleistungen-Sprachreise.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen