Sportschützen werben für ihr Hobby

von
20. September 2013, 00:31 Uhr

Am Wochenende 5. und 6. Oktober werden viele Schützenvereine in ganz Deutschland ihre Pforten öffnen, um einer breiten Öffentlichkeit ihre sportlichen und gesellschaftlichen Angebote zu präsentieren. Auch der Schützenverein Hattstedt von 1962 ist dabei. Am Sonntag, 6. Oktober, ab 10 Uhr, stehen die Mitglieder des Vereins f bereit, um allen, die am Sportschießen interessiert sind, einen Einstieg zu erleichtern. Die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber, Sportpistole, Revolver und das Vorderladerschießen mit Schwarzpulver kann dann unter Aufsicht unserer Schützen ausprobiert werden.

Es bleibt aber nicht nur bei der reinen sportlichen Betätigung. Auch für Speis’ und Trank werden die Gastgeber sorgen. Der Vorstand und die Mitglieder freuen sich schon auf die Besucher. „Wir wollen möglichst vielen Sportinteressierten unsere Disziplinen zeigen“, so der Vorsitzende, Udo Maart. „Vielleicht merkt der eine oder andere, dass Sportschießen genau sein Hobby sein könnte. Es schult die Konzentration und macht darüber hinaus einfach auch Spaß.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen