80 Prozent Kosten gefördert : Sportgeräte am Treenehaus in Schwabstedt installiert

Avatar_shz von 22. Oktober 2020, 17:23 Uhr

shz+ Logo
Vor dem Treenehaus kann jetzt fleißig trainiert werden.

Vor dem Treenehaus kann jetzt fleißig trainiert werden.

Für die Baumaßnahme gab es von der Aktiv-Region Südliches Nordfriesland 7200 Euro dazu.

Schwabstedt | Die Treenegemeinde ist um drei Attraktionen reicher – und hat nur 20 Prozent der 9000 Euro dazuzahlen müssen. Seniorenbeiratsvorsitzender Rolf Niemeyer las im vergangenen Jahr in den Husumer Nachrichten, dass es für Gemeinden Fördergelder für Sportgeräte gibt – und wandte sich sofort an Bürgermeister Hartmut Jensen. „Diesen Antrag haben wir von Seiten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen