Tourismus in St. Peter-Ording : SPO-Tourismus-Chefin Constanze Höfinghoff zog noch einmal Bilanz

Avatar_shz von 23. Oktober 2020, 17:04 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeister Rainer Balsmeier und Katarina Siemens (rechts) verabschiedeten Tourismus-Chefin Constanze Höfinghoff
Bürgermeister Rainer Balsmeier und Katarina Siemens (rechts) verabschiedeten Tourismus-Chefin Constanze Höfinghoff

Die scheidende Tourismus-Direktorin Constanze Höfinghoff wurde in der Versammlung der Lokalen Tourismusorganisation verabschiedet.

St. Peter-Ording | Seit 2017 ist die Lokale Tourismus Organisation (LTO) St. Peter-Ording/Eiderstedt mit Tönning und Friedrichstadt aktiv. Die Region von Friedrichstadt über Tönning und Garding bis zum ehemaligen „Armenhaus“ und heutigem „Badeparadies“ St. Peter-Ording vermarktet sich touristisch gemeinsam. Nach außen wird das sichtbar durch das Magazin „St. Peter-Ording...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen