zur Navigation springen

Sachsen : Spielmannszug Bredstedt erfolgreich beim Chemnitzer Musikfest

vom

Bredstedter erhielten als einziger Spielmannszug das Prädikat hervorragend.

shz.de von
erstellt am 16.Mai.2013 | 08:08 Uhr

Bredstedt | Das fünfte Deutsche Musikfest in Chemnitz ist beendet und der Spielmannszug des Bredstedter Handwerkervereins ist nach vier turbulenten Tagen wieder wohlbehalten zurück. Mehr als 15 000 Musiker machten die sächsische Großstadt für ein verlängertes Wochenende zum Nabel der Musikwelt in Deutschland. In der gesamten Stadt herrschte Ausnahmezustand. Auf mehr als zehn Bühnen gleichzeitig präsentierten die verschiedensten Musikgruppen ihr Können. Auf dem Theaterplatz im Zentrum gab es Marsch- und Showwertungen und in den Hallen der Stadt gab es Wertungsspiele, an denen sich auch die Musiker aus Bredstedt beteiligten.

In der zweithöchsten Kategorie traten sechs Spielmannszüge an - die Bredstedter waren der einzige Spielmannszug dem das beste Prädikat verliehen wurde: Hervorragend. Außerdem fanden die dritten Deutschen Meisterschaften für Spielmannszüge statt. Auch hier war Bredstedt, in der Wertungsklasse A2, mit 14 Startern, dabei. Wie häufig in den vergangenen Jahren war Bredstedt wieder mit Abstand das jüngste Team und erhielt viel Lob für die hervorragende Ausbildung der Musiker im Durchschnitts alter von rund 16 Jahren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen