Soldaten-Traditionsgemeinschaft : Spende für Husums THW-Jugend

Avatar_shz von 17. Januar 2019, 00:00 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Grapentin (l.) übergab die Spende zusammen mit Karlpeter Hansen (3. v. l.) an Ole Petersen, Finn Mayer und Josua Hildenbrand (v. l.).
Wolfgang Grapentin (l.) übergab die Spende zusammen mit Karlpeter Hansen (3. v. l.) an Ole Petersen, Finn Mayer und Josua Hildenbrand (v. l.).

Die Traditionsgemeinschaft des ehemaligen Jagdbombergeschwaders 41 in Husum sammelte 1530 Euro beim Erbsensuppen-Verkauf.

Husum | Schon seit 24 Jahren verkaufen Mitglieder der Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 41 im Advent auf dem Weihnachtsmarkt Erbsensuppe, wobei der Erlös einem guten Zweck zufließt. Unterstützt werden sie stets von Soldaten der Flugabwehrraketengruppe 26. So kamen bisher mehr als 36.700 Euro für soziale Einrichtungen zusammen. Jetzt konnten Vorsitze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen