Hattstedtermarsch : Solvei Domeyer ist neue Bürgermeisterin

Solvei Domeyer leistet ihren Amtseid.
Solvei Domeyer leistet ihren Amtseid.

Die Gemeindevertretung hat Amtsvorgänger Jan Ingwersen zum Ehrenbürgermeister ernannt.

von
26. Juni 2018, 08:00 Uhr

Die Entscheidung fiel einstimmig: Solvi Domeyer ist neue Bürgermeisterin der Hattstedtermarsch. Sie folgt Jan Ingwersen im Amt, der nicht mehr kandidierte. Tanja Paulsen wurde zur 1. stellvertretenden Bürgermeisterin, Timo Feierabend zum 2. stellvertretenden Bürgermeister gewählt.

Für den scheidenden Bürgermeister – er war 15 Jahre in der Gemeindevertretung, davon fünf Jahre als stellvertretender und fünf Jahre als Bürgermeister, tätig – hatte Solvei Domeyer noch eine Überraschung: Einstimmig hatte die Gemeindevertretung beschlossen, Jan Ingwersen zum Ehrenbürgermeister zu ernennen. Der Text der Urkunde lautet: „Die Gemeinde und die Bürgerinnen und Bürger sprechen Dank und Anerkennung für seinen Einsatz zur Förderung und Weiterentwicklung des kommunalen Gemeindewesens aus. Durch seine Arbeit in den einzelnen Ausschüssen und Gremien hat er sich über die Gemeindegrenzen hinweg für die Einwohner eingesetzt. Unser ganz besonderer Dank gilt ihm für die Idee und Planung bis hin zur Durchführung des Baues von „Unse Gemeendehuus“ Lieber Jan, vielen Dank.“

Herzliche Worte und ein besonderes Abschiedsgeschenk, ein Birnenbäumchen, gab es auch für Dörte Levsen (stellvertretende Bürgermeisterin) sowie Gemeindevertreter Thomas Petersen. Beide hatten dem Gremium jeweils fünf Jahre angehört.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen