zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

21. August 2017 | 07:21 Uhr

Skiffle, Folk & Blues am Hafen

vom

Husum | Nächster Auftritt bei der Open-Air-Reihe Hafen-Musik: Die Band JugWater spielt am Sonntag, 4. August, ab 11 Uhr in der Hafenstraße. JugWater - das ist eine Gruppe von vier gestandenen Musikern, die Skiffle, Folk und akustischen Blues in der unkomplizierten Art der alten Jug Bands spielt. Im Repertoire finden sich unter anderem Stücke von Woody Guthrie, Ken Colyer, Lonnie Donegan und Bob Dylan sowie Folksongs vor allem irischer und amerikanischer Herkunft.

JugWater wurde im Jahre 2004 in Wasserkoog auf Eiderstedt gegründet - und zwar ursprünglich als Trio. Seitdem ist die Band auf zahlreichen Veranstaltungen im hohen Norden und in Hamburg unterwegs und hat sich mit ihrer Freude an der Musik und der frischen ursprünglichen Art in die Herzen des Publikums gespielt. Das Zusammenspiel des mehrstimmigen Gesangs mit zwei Gitarren, Mundharmonika, Emaille-Trichter und - seit 2010 - Waschbrett sind kennzeichnend für den besonderen Sound von JugWater.

Die Hafen-Musik ist eine kostenlose Veranstaltungsreihe der Tourismus- und Stadtmarketing Husum GmbH mit finanzieller Unterstützung der Nord-Ostsee-Sparkasse. Eine Übersicht über alle Konzerte und weitere Sommer-Veranstaltungen bietet der Flyer "Sommer in Husum 2013", der in der Tourist-Information in der Norderstraße 15 sowie als Download im Internet unter www.husum-tourismus.de bereit steht. Mehr Informationen zu JugWater gibt es auchunter www.jugwater.de.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen