Westküstenpark St. Peter-Ording : Seehund-Geburt im Robbarium: Mutter Oelk bringt Welpen Ose zur Welt

shz+ Logo
Kurz nach der Geburt: Seehund-Junges „Ose“ mit Muttertier „Oelk“ im Robbarium in St. Peter-Ording.

Kurz nach der Geburt: Seehund-Junges „Ose“ mit Muttertier „Oelk“ im Robbarium in St. Peter-Ording.

Das Seehund-Baby kam in der Nacht zu Dienstag zur Welt. Am selben Tag gab es Neues zum Leben der Robben in der Nordsee.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Juli 2019, 09:08 Uhr

St. Peter-Ording | Als Ose am Dienstag, 16. Juli, im Robbarium in St. Peter-Ording zur Welt kam, war im Nationalparkamt in Tönning alles für eine besondere Show vorbereitet. Als ob das der weibliche Seehund-Welpe und seine ...

.St gPrdet-irOne | lsA Ose ma istgneDa, .16 Jilu, mi umbbrioaR ni St. ierdOgtPnr-e uzr tlWe k,am war im aktpaaramNintol ni ingnTnö llsea rüf eine erbondese wSho e.terboteivr lsA ob sad erd eicbiehlw lShWepeneu-de und sneie urMtte Olke steugsw äntte.h In nginönT eundrw hcmlinä neue itnnneafismrmoIorsl-aT mzu nebeL erd Robbne im kanNltaropai cHhweellhsScgtosisin-sei nmeWtateer vtotrle.sleg

We:neltiesre lereHu am tnda:Sr eeuN nmeIn-ifaroTsl eeänlrkr bLeen erd Roebnb nud edi eRoll erd ghäerjSuneed

ieleinrTrfegp asSnneu nhüK im bairRmbou eds kWetsretnsasküp haetcte gehlietciz rzu nnstaeiäortP dre lsiemnaITo-rfn arfud,a sasd es edm rrtteeMtiu dnu edm nWleep ahuc tgu ht.eg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen