Bei Hattstedt : Schwerer Unfall mit eingeklemmten Menschen auf der Alten B5

Avatar_shz von 19. Januar 2021, 20:39 Uhr

shz+ Logo
Der eingeklemmte Fahrer wurde während der Bergung durchgehend medizinisch versorgt.

Der eingeklemmte Fahrer wurde während der Bergung durchgehend medizinisch versorgt.

Stundenlange Vollsperrung nach Zusammenprall von einem Audi-Kombi und einem Skoda.

Hattstedt | Sehr schwerer Verkehrsunfall am Dienstagabend um 17.10 Uhr auf der Alten B5 bei Hattstedt: Wegen der zahlreich eintreffenden Notrufmeldungen alarmierten die Disponenten in der zentralen Rettungsleitstelle Nord in Harrislee gleich sehr umfangreich. Die Anrufer meldeten auch sofort, dass Personen eingeklemmt waren und höchste Eile geboten war. Durch den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert