Kreis Nordfriesland : Schüler-Parcours: Gesund leben – gesund bleiben

shz+ Logo
Im Gesundheitsparcours: Dr. Antje Petersen (l.), Schulrätin Britta Lenz (2. v. l.) und der zweite stellvertretende Landrat Carsten-F. Sörensen (r.).

Im Gesundheitsparcours: Dr. Antje Petersen (l.), Schulrätin Britta Lenz (2. v. l.) und der zweite stellvertretende Landrat Carsten-F. Sörensen (r.).

Siebtklässler aus Husum, Friedrichstadt und von Sylt informieren sich im Gesundheitsamt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. September 2019, 15:46 Uhr

Nordfriesland | Unter dem Motto „Was tut mir gut? Was schadet mir?“ steht ein Gesundheitsparcours, den der Fachdienst Gesundheit des Kreises Nordfriesland zum sechsten Male initiierte. Schüler aus siebten Klassen aus Hus...

dfasroilrdnNe | ertUn mde Mtoto asW„ utt mri gut? Was sthacde mir“? tthse nei opdsncrueit,uhrssaGe dne dre itscadeFnh enhsdiueGt dse reessiK isordaldfeNnr mzu sesencht laMe irni.ieeitt ecSrhlü sua ntsebei aensKls aus Hsum,u aiehrdctFsidtr dnu onv ltSy nawre imt rihen hrnterLefkä sni sueHrum ttsunmisdeheaG aielneed.ng

eSi imnreeironf cish am tiDsenga ndu towtMhic ebür eiszicihnemd enTmeh ewi ,eieHngy l-ohloAk nud rtNvo,näpikitinnoe egdusnes e,ssEn hieyscpchs uGihsdetne oedr mL.rä Übre esdsne Genaehfr mneeiiofrtr D.r jeAtn ntseeePr vmo meiutaGhssdetn cauh eid Säuthrnilc traiBt Lenz dun edn ietwezn eenledtvrtseenlrt tdranaL esd Krsiese nfriard,ldsNeo .e-nsrFatC sSöenren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen