Ahrenviöl : Schräge Pappel: Untersuchung durch Baumsachverständige erforderlich

Avatar_shz von 07. Juni 2019, 11:01 Uhr

shz+ Logo
Ein Anwohner sorgt sich wegen der Neigung dieser Pappel in Ahrenviöl.

Ein Anwohner sorgt sich wegen der Neigung dieser Pappel in Ahrenviöl.

Im Fall der Pappel von Ahrenviöl müssen Gutachter über das Gefährdungspotenzial des Baumes entscheiden.

Ahrenviöl | Wie es mit der Pappel in der Ringstraße in Ahrenviöl weitergehen soll und wer die Verantwortung hat, ist in den Augen des Amtes Viöl längst geklärt. Dies stellte Hans-Conrad Plöhn, Leitender Verwaltungsbeamter beim Amt Viöl, klar. Auch Ordnungsamtsleiter Heiko Sönksen verwies darauf, dass sich das Amt sehr wohl mit der Thematik eingehend beschäftigt h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen